Maitake(Grifola frondosa, Klapperschwamm)

Sein deutscher Name ist Klapperschwamm. Er wächst auch in hiesigen Wäldern. In Asien wurde er einst mit Gold aufgewogen und seine Fundstellen waren geheim. Er wird erst seit 1979 kultiviert angebaut.

Auch er besitzt wertvolle Polysaccharide. Und somit ist seine Wirkung vor allen Dingen immunstärkend und tumorhemmend. Zusätzlich enthält er große Mengen an Provitamin D, was wir für den Knochenaufbau brauchen.

Wirk- und Einsatzbereiche des Maitake:


Hier, in diesem Shop, können Maitakepilze bezogen werden: feine-algen.de